Nacht der Wissenschaft

Family science night der Pädagogischen Hochschule

Sind Diamanten wirklich unvergänglich? Wie sieht religiöse Toleranz aus? Ein Kugelschreiber mit persönlicher Note oder Zaubern mit Hilfe der Physik. Das und vieles mehr wird auf der 5. Family Science Night getestet, gezeigt und ausprobiert.
Am Freitag, dem 28. Juni, von 17:00 bis 22:00 Uhr, laden Studierende und Lehrende der Fachbereich Biologie, Chemie, Geographie, Physik, Technik und Mathematik sowie aus dem Institut der Theologien und dem Institut für Alltagskultur, Bewegung und Gesundheit zu beeindruckenden Versuchen und Darbietungen, Workshops und Experimenten in die Räumlichkeiten der Pädagogischen Hochschule in Littenweiler, Kunzenweg 2 ein. Dabei gibt es Brennendes, Schwingendes, Qualmendes, Mitmach-Aktionen, Shows und vieles mehr. Die Angebote richten sich an Neugierige jeden Alters und sicherlich wird jeder etwas finden, was ihn besonders interessiert.
Das Konzept hat sich in den vergangenen Jahren sehr bewährt und die Veranstalter rechnen mit etwa 1.000 Besuchern. Den Abschluss wird wieder das Finale Spectaculum Scienticum bilden – ein Wissenschaftsspektakel zwischen dem Team Chemie und dem Team Physik. Faszinierend und überraschend – ein wirkliches Spektakel! Die Nacht der Wissenschaft!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Freizeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.