Neue Ausflugsziele, Mai 2016

Die Liste mit Ausflugsziele in und um Freiburg-Littenweiler wurde mit neuen Tipps erweitert.

Abenteuer im Wald, Waldseilgarten, Abenteuerpark

Egal wie Sie es nennen – ob Waldklettergarten, Waldseilgarten, Abenteuerpark, Abenteuerwald oder Seilpark, – „Abenteuer im Wald“ ist das unverwechselbare Original für Spaß und Nervenkitzel im Südwesten Deutschlands. Besucher aus dem Raum Freiburg, Lahr, Offenburg, Emmendingen und Urlaubsgäste aus dem ganzen Schwarzwald schätzen und lieben unseren Kletterpark im Grünen. Schweben Sie in unserem Funparcours durch die Baumkronen des Forlenwaldes, ob als Spontanbesucher oder in unserem Teamtrainingsbereich als Schulklasse, Firma oder Verein.

Abenteuer im Wald

Abenteuer im Wald bei Kenzingen

Alamannen-Museum

In den Jahren 1998–2000, 2007 und 2010 wurden in der Gemeinde Vörstetten (Landkreis Emmendingen/Baden-Württemberg) archäologische Ausgrabungen durchgeführt, die ein Zeitfenster in die Übergangszeit zwischen Spätantike und Frühmittelalter (4./5. Jahrhundert n.Chr.) öffneten. Die Auswertung der Grabungsergebnisse führte zu der Idee, mit einem Museum und einem Freilichtareal die Zeit der frühen Alamannen im Vorfeld der römischen Reichsgrenze zu rekonstruieren und nach den Grundsätzen der „living history“ (erlebte Vergangenheit) anschaulich und erfahrbar zu machen. Die Umsetzung der Idee besteht aus der erstmaligen Rekonstruktion einer frühalamannischen Siedlung und in der Erarbeitung eines erlebnispädagogischen Museumskonzeptes. Das Alamannen-Museum Vörstetten besteht aus dem Museum mit einer Dauerausstellung über die frühen Alamannen im Breisgau, einem Freigelände mit dem Alamannenhof (Wohnstallhaus, Grubenhaus, Speicher, Töpferwerkstatt, Backofen, Römerecke, Brunnen, Kultstätte) sowie einer gemeindeeigenen Pachtfläche (Anbau und Kultivierung alter Getreide- und Gemüsesorten, Hopfengarten, Kräutergarten).

Alamannen-Museum

Alamannen-Museum, Freilichtmuseum in Vörstetten

Baumkronenweg Waldkirch

23 Meter! Erleben Sie die Natur aus einer ungewöhnlichen Perspektive und begegnen Sie dem Schwarzwald auf Augenhöhe. Der Baumkronenweg besteht aus einer ca. 200 Meter langen Holz-Stahlkonstruktion mit vier Aussichtstürmen und führt Sie barrierefrei ganz allmählich in die faszinierende Welt der Baumkronen in 23 Metern Höhe. Hier haben Sie die seltene Möglichkeit, Einsicht in die besondere Flora und Fauna der Wipfel verschiedener Baumtypen des Schwarzwaldes zu nehmen.

Uebersichtskarte

Übersichtskarte – Baumkronenweg Waldkirch

Fort von Mutzig, Feste Kaiser Wilhelm II

Entdecken Sie Europas größte Festung 1914, eine deutsche Festungsanlage gegen Frankreich, nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870-187 wurde das Elsass und das Moselland unter dem Namen Reichsland Elsass-Lothringen an das neue Deutsche Reich angegliedert. Seit 1872 befestigen sowie Frankreich als auch Deutschland ihre neuen Grenzen mit Festungsanlagen, um sich somit auf einen vermeintlich unausweichlichen Krieg vorzubereiten.

Fort Mutzig

Fort Mutzig, Festung von Kaiser Wilhelm II im Elsass

Zu den Ausflugsziele

Dieser Beitrag wurde unter Ausflugsziele, Freizeit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.